Gutachten - veralange.de

Seit Anfang des Jahres 2018 bin ich als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige tätig für das Sachgebiet Zucht, Haltung und Bewertung von Pferden (einschließlich Sportpferde).

Voraussetzung für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständige ist der Nachweis der besonderen Sachkunde auf dem Bestellungsgebiet. Diese besondere Sachkunde konnte ich im Fachgespräch mit einem von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ausgesuchten fünfköpfigen Gremium unter Beweis stellen. Vorausgegangen war das Verfassen und Einreichen von vier Gutachten, die sich mit unterschiedlichen Themen innerhalb des Sachgebiets beschäftigten.

Themen eines Gutachtens können z.B. sein:

Weideunfall, Sturz einer Reiterin/eines Reiters während der Reit-/Springstunde, Auftreten von Rittigkeitsproblemen/Zungenfehler im Laufe der Ausbildung, Ausrüstung des Pferdes, Verletzungen im Stall und außerhalb, Bewertung eines Spring-, Dressurpferdes...und vieles mehr...

Auf Basis meiner umfangreichen Berufserfahrung und zu Rate ziehen weiterer Fachleute erstelle ich die Gutachten nach bestem Wissen und Gewissen professionell, neutral und termingerecht, auch auf englisch.